Umrechnung von einheiten online


Suche
 Einheit:
.

Temperatur-Konverter

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt. Ihre SI-Einheit ist das Kelvin (K). In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Einheit Grad Celsius (°C) ebenfalls zulässig.
Kelvins (°K)

Celsius Grade (°C)

Fahrenheits (°F)

................

Gewicht-Konverter

Die Masse, veraltet auch Ruhemasse, ist eine Eigenschaft der Materie. Sowohl die auf einen Körper wirkenden als auch die von ihm verursachten Gravitationskräfte sind proportional seiner Masse. Ebenso bestimmt sie die Trägheit, mit der der Bewegungszustand des Körpers auf Kräfte reagiert. Diese doppelte Rolle der Masse ist Inhalt des Äquivalenzprinzips.
Gramme (g)

Getreiden (gr)

Doppelzentnere (q)

Tonnen (nt)

langen Tonnen (lt)

kurzen Tonnen (st)

Pfunde (lb)

Unzen (oz)

................

Länge-Konverter

Die Länge ist eine physikalische Größe, die die Ausdehnung physikalischer Objekte und deren Abstände zueinander angibt. Das Formelzeichen der Länge ist der Kleinbuchstabe l, ihre SI Einheit der Meter m. Für die Länge von Wegen und Kurven wird als Formelzeichen meist s verwendet. Im SI System ist die Länge eine Basisgröße.
Meter (m)

Zölle (in)

Sätze (ft)

Yards (yd)

Meilen (mi)

Seemeilen (NM)

Ligen (ligL)

Seeligen (ligM)

Kabel (kab)

Ångström (Å)

................

Bereich-Konverter

Eine Fläche im anschaulichen Sinn ist eine zweidimensionale Teilmenge des dreidimensionalen Raumes, beispielsweise eine Ebene, eine zweidimensionale geometrische Figur oder die Begrenzungsfläche eines dreidimensionalen Körpers. Eine Fläche kann somit sowohl flach als auch gekrümmt sein.
Quadrat meter (m2)

Quadratzölle (in2)

Quadratsätze (ft2)

QuadratYards (yd2)

Quadratmeilen (mi2)

Are (a)

Acre (akr)

Hektare (ha)

................

Volumen-Konverter

Das Volumen (Pl. Volumen oder Volumina; von lat. volumen „Windung, Krümmung“, aus volvere „wälzen, rollen“), auch: Raum- oder Kubikinhalt, ist der räumliche Inhalt eines geometrischen Körpers. Übliches Formelzeichen ist V.
Kubik meter (m3)

Kiloliter (kl)

Hektoliter (hl)

Dekaliter (dal)

Liter (l)

Deziliter (dl)

Zentiliter (cl)

Milliliter (ml)

Mikroliter (µl)

Nanoliter (nl)

................

Geschwindigkeit-Konverter

Die Geschwindigkeit ist neben dem Ort und der Beschleunigung einer der grundlegenden Begriffe der Kinematik, einem Teilgebiet der Mechanik. Die Geschwindigkeit beschreibt, wie schnell und in welcher Richtung ein Körper oder ein Phänomen (beispielsweise ein Wellenberg) im Lauf der Zeit seinen Ort verändert.
Meter pro Sekunde (m/s)

Meter pro Sekunde (m/s)

Meter pro Minute (m/min)

Meter pro Stunde (m/h)

Kilometer pro Sekunde (km/s)

Kilometer pro Minute (km/min)

Kilometer pro Stunde (km/h)

Milen pro Sekunde (mps)

Milen pro Minute (mpm)

Milen pro Stunde (mph)

Fuß pro Sekunde (fps)

Fuß pro Minute (fpm)

Fuß pro Stunde (fph)

Knoten (kn)

Machs (ma)

Lichtgeschwindigkeit (c)

................

Zeit-Konverter

Die Zeit ist eine physikalische Größenart. Das allgemein übliche Formelzeichen der Zeit ist t, ihre SI-Einheit ist die Sekunde s.
Sekunden (s)

Minuten (min)

Viertel (kw)

Stunden (h)

Tage (day)

Monate (mon)

Jahre (year)

Jahrhunderte (age)

Jahrtausende (mln)

................

Druck-Konverter

In der Physik ist der Druck das Ergebnis einer senkrecht auf eine Fläche A einwirkenden Kraft F, siehe Bild. Der Druck auf einer ebenen Fläche lässt sich mathematisch als Quotient p = F / A schreiben. Der Druck auf einen Körper ist positiv, wenn die Kraft zu ihm hin gerichtet ist, ein negativer Druck entspricht einem Zug.
Pascals (Pa)

Bare (㍴)

Tore (Tr)

Psi (psi)

Quecksilberpfostenmilimeter (mmHg)

technischen Dunstkreise (at)

physikalischen Dunstkreise (atm)

N/m2 (N/㎡)

N/mm2 (N/㎟)

kg/cm2 (㎏/㎠)

................

Strom-Konverter

Der elektrische Strom, oft auch nur Strom, ist eine physikalische Erscheinung der Elektrizitätslehre. In der alltäglichen Bedeutung des Begriffs ist damit der Transport von elektrischen Ladungsträgern gemeint, also beispielsweise von Elektronen in Leitern oder Halbleitern oder von Ionen in Elektrolyten. Diese Form des Stroms bezeichnet man auch als Konvektionsstrom. Er macht sich, wie vom ampereschen Gesetz beschrieben, durch ein magnetisches Feld bemerkbar und führt meist zu einer Erwärmung des Leiters. In einem elektrischen Stromkreis fließt ein Strom, sobald zwischen den Anschlüssen der Quelle eine leitende Verbindung besteht.
Volt (V)

Ampere (A)

Watts (W)

Ohms (Ω)

Kelvin (K)

Candelas (cd)

Newtons (N)

Coulombs (C)

Farads (F)

Simens (S)

Weber (Wb)

Teslas (T)

Henr (H)

Hertz (Hz)

................

Prozentsätze Konverter

Zahlenangaben in Prozent (lat.-ital. von Hundert, Hundertstel) sollen Größenverhältnisse veranschaulichen und vergleichbar machen, indem die Größen zu einem einheitlichen Grundwert (Hundert) ins Verhältnis gesetzt werden. Daher wird das Prozent auch als Hilfsmaßeinheit für Verhältnisgrößen verwendet.
Online Prozentrechner

................

Zahlensysteme-Konverter

Dualsystem

Ternärensystem

Viersystem

Fünfsystem

Sechssystem

Siebenfach System

Oktal System

Neunssystem

Dezimalsystem

Elfsystem

Duodezimalsystem

Hexadezimal System

Zwanzigsystem

Dreißigsystem

Sechszigsystem

römisches System

................

Bit-Wandler

Das Byte ([baɪt]; wohl gebildet zu „Bit“) ist eine Maßeinheit der Digitaltechnik und der Informatik, welches meist für eine (binäre) Folge aus 8 Bit steht. Historisch gesehen war ein Byte die Anzahl der Bits zur Kodierung eines einzelnen Schriftzeichens im jeweiligen Computersystem und daher das kleinste adressierbare Element in vielen Rechnerarchitekturen.
bit (b)

byte (B)

kilobyte (kB)

megabyte (MB)

gigabyte (GB)

terabyte (TB)

petabyte (PB)

eksabyte (EB)

zettabyte (ZB)

jottabyte (YB)

bits (ib)

bytes (iB)

kilobyte (kiB)

megabyte (MiB)

gigabyte (GiB)

terabyte (TiB)

petabyte (PiB)

eksabyte (EiB)

zettabyte (ZiB)

jottabyte (YiB)

................

Währungsrechner

Eine Währung (mhd. werunge für ‚Gewährleistung‘) ist im weiteren Sinne die Verfassung und Ordnung des gesamten Geld­wesens eines Staates,[1] die insbesondere die Festlegung des Münz- und Notensystems innerhalb des Währungsraums betrifft. Der Währungsraum ist dabei der Geltungsbereich einer Währung. Sie ermöglicht den Transfer von Waren und Dienstleistungen, ohne eine Gegenleistung in Form von anderen Waren und Dienstleistungen zu liefern.
Wechselkurs polnischer Zloty

Wechselkurs Fledermaus Thai

Wechselkurs US Dollar

Wechselkurs australischer Dollar

Wechselkurs Dollar (Hong Kong)

Wechselkurs canadian Dollar

Wechselkurs Neuseeland

Wechselkurs Singapur

Wechselkurs Euro

Wechselkurs ungarische Forint

Wechselkurs Franken

Wechselkurs Sterling

Wechselkurs ukrainische Griwna

Wechselkurs japanischer Yen

Wechselkurs tschechische Krone

Wechselkurs dänische Krone

Wechselkurs isländische Krone

Wechselkurs norwegische Krone

Wechselkurs schwedische Krone

Wechselkurs kroatische Kuna

Wechselkurs rumänische Leu

Wechselkurs bulgarischer Leu

Wechselkurs türkische Lira

Wechselkurs litauische Litas

Wechselkurs lettische Lats

Wechselkurs israelische Schekel

Wechselkurs chilenischer Peso

Wechselkurs philippinischer Peso

Wechselkurs mexikanischer Peso

Wechselkurs südafrikanischer Rand

Wechselkurs brasilianischer Real

Wechselkurs malaysischer Ringgit

Wechselkurs russischer Rubel

Wechselkurs indonesische Rupiah

Wechselkurs indische Rupie

Wechselkurs koreanischer Won

Wechselkurs chinesische Yuan

Wechselkurs Sonderziehungsrechte (IWF)

Wechselkurs Bitcoin

Wechselkurs Goldunze

Wechselkurs Platinunze

Wechselkurs Palladiumunze

Wechselkurs Silberunze

Wechselkurs Kilogramm von Aluminium

Wechselkurs Kilogramm von Zinn

Wechselkurs Kilogramm von Zink

Wechselkurs Kilogramm von Kupfer

Wechselkurs Kilogramm von Blei

Wechselkurs Kilogram von Nickel

Wechselkurs Ölbarrel

................

Chemie

Die Herrnhuter Losungen bestehen aus einer Sammlung von kurzen Bibeltexten des Alten und des Neuen Testamentes. Sie gelten als überkonfessionell, da sie für alle Christen, egal welcher Konfession, verfasst werden.
gramme/Liter (g/L)

gramme/deziLiter (g/dL)

dezigramme/deziLiter (dg/dL)

zentigramme/deziLiter (cg/dL)

miligramme/deziLiter (mg/dL)

mikrogramme/deziLiter (µg/dL)

nanogramme/deziLiter (ng/dL)

gramme/miliLiter (g/mL)

dezigramme/miliLiter (dg/mL)

zentigramme/miliLiter (cg/mL)

miligramme/miliLiter (mg/mL)

mikrogramme/miliLiter (µg/mL)

nanogramme/miliLiter (ng/mL)

gramme/mikroLiter (g/µL)

dezigramme/mikroLiter (dg/µL)

zentigramme/mikroLiter (cg/µL)

miligramme/mikroLiter (mg/µL)

mikrogramme/mikroLiter (µg/µL)

nanogramme/mikroLiter (ng/µL)

................

Medizin

Die Medizin ist die Wissenschaft der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.
IU/Liter (IU/L)

IU/dL (IU/dL)

dIU/dL (dIU/dL)

cIU/dL (cIU/dL)

mIU/dL (mIU/dL)

µIU/dL (µIU/dL)

nIU/dL (nIU/dL)

IU/mL (IU/mL)

dIU/mL (dIU/mL)

cIU/mL (cIU/mL)

mIU/mL (mIU/mL)

µIU/mL (µIU/mL)

nIU/mL (nIU/mL)

IU/µL (IU/µL)

dIU/µL (dIU/µL)

cIU/µL (cIU/µL)

mIU/µL (mIU/µL)

µIU/µL (µIU/µL)

nIU/µL (nIU/µL)

................

Berechnungen

Die Mathematik (bundesdeutsches Hochdeutsch : [matemaˈtiːk], [matemaˈtik]; österreichisches Hochdeutsch: [mateˈmaːtik]; altgriechisch μαθηματική τέχνη mathēmatikē téchnē ‚die Kunst des Lernens‘, ‚zum Lernen gehörig‘) ist eine Wissenschaft, welche aus der Untersuchung von geometrischen Figuren und dem Rechnen mit Zahlen entstand. Für Mathematik gibt es keine allgemein anerkannte Definition; heute wird sie üblicherweise als eine Wissenschaft beschrieben, die durch logische Definitionen selbstgeschaffene abstrakte Strukturen mittels der Logik auf ihre Eigenschaften und Muster untersucht.
Online Berechnungen

Online Tests für Mathematik

Mathematik-Lernen Online - kostenlos======

Online Prozentrechner

................

Andere

Das Internationale Einheitensystem oder SI (französisch Système international d’unités) ist das am weitesten verbreitete Einheitensystem für physikalische Größen. Durch das SI werden physikalische Einheiten zu ausgewählten Größen festgelegt. Das SI beruht auf sieben Basiseinheiten zu entsprechenden Basisgrößen. Die Auswahl der Basisgrößen und die Definition der zugehörigen Basiseinheiten erfolgte nach praktischen Gesichtspunkten.
Jouls (J)

Lumens (lm)

Lux (lx)

Greys (Gy)

Sieverts (Sv)

Becquerels (Bq)

................

Link kopieren






Probier mal was Neues aus!

gallonen rechner mengeneinheiten umrechnen längenmaße umrechnen übungen gratis einheiten tabelle umrechnen inch umrechnen feet in m physik einheiten tabelle währungsrechner dollar euro umrechner kubikmeter in kilowattstunden umrechner maßeinheit flächeneinheiten tabelle umrechnen feet in cm maßeinheiten tabelle pdf umrechnen dollar in euro umrechner zoll in mm einheiten umrechnen übungen einheitenrechner umrechnen meter in feet längeneinheiten tabelle